Adventsrüstzeit in Woltersdorf

vom 9. bis 16. Dezember 2021

Wir wünschen Euch allen, dass Ihr gut durch die Corona Pandemie gekommen seid. Das soll auch mit all Euren Lieben so bleiben!!

Unsere Zeit liegt in Gottes Hand. Mit dieser Zuversicht wünschen wir uns, dass wir uns im nächsten Jahr zur Adventrüste in Woltersdorf im „Haus Gottesfriede“ treffen dürfen. Der Hausvater, Herr Herweg, lässt alle Rüstzeitteilnehmer herzlich grüßen und vermisst uns im Jahr 2020. Dankbar und freudig werden wir das Wiedersehen 2021 feiern, singen, alle „Sterne vom Himmel holen“ und andere Herrlichkeiten basteln. Unsere selbst gestalteten Abendandachten stärken uns für die Nacht. Frau Bergrich wird mit uns gemeinsam über die Hirten aus der Weihnachtsgeschichte nachdenken, mit uns diskutieren und singen.

 

„Hirten. Gemeint sind sorgsame Menschen,
die das verirrte Tier suchen,
das versprengte zurückholen, das schwache stärken,
das verletzte verbinden‘, wie der Prophet Hesekiel sagt.
Er meint, das könnten wir sein: Hirten.
Es liegt an uns und wir müssten nur zulassen,
dass der Hirte in uns lebendig wird,
Das könnte unserm ganzen Leben
Sinn und Gestalt geben.“
Jörg Zink (gekürzt)

 

Auf ein gesundes und freudiges Wiedersehen, eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit grüßen wir Euch alle herzlich.

Kosten:

Roller: 250 €, Latscher: 200 €

Anmelden