Frühjahrsseminar in Hirschluch

vom 28. April bis 1. Mai 2023

„Wie menschliches Miteinander gelingen kann – die soziale Frage in der Bibel“
Gerade jetzt beschleicht einen immer häufiger das Gefühl, gute Gespräche zwischen Menschen sind ein Auslaufmodell, lieber wird gepöbelt, bedroht, gar Gewalt angewendet. Haben wir es in unserer lauten Gesellschaft verlernt, einander zuzuhören? Bei einem breit gefächerten Blick in die Bibel, der von Moses und dem Königsbuch bis hin zu Lukas und der Apostelgeschichte reicht, wird Rudi Pahnke zeigen, wie schwierig sich das Zusammenleben zwischen uns Menschen stets gestaltete, und welche Lösungsansätze es gibt, um aus komplizierten Situationen in Privat- und Arbeitsleben herauszufinden. Bei diesem stets aktuellen Thema werden wir aber sicher auch auf Gedanken jüdischer Herkunft zu sprechen kommen. Nach der guten Resonanz im Herbst hoffen wir auch im Frühjahr wieder im „Haus der Begegnung“ in Hirschluch auf zahlreiche Anmeldungen.

Kosten: Roller: 110 €, Latscher: 110 €

Anmelden